Oberbilker Schachverein

seit mehr als 50 Jahren im Herzen Düsseldorfs

SC Kevelaer 1 - Oberbilk 1

Am 2. Spieltag blieb die nächste Überraschung leider aus. Im Wallfahrtsort brachten letztlich alle Stoßgebete gen Schachhimmel nichts. Vielmehr musste sich die Erste in einem lange Zeit spannenden Duell nach über fünfeinhalb Stunden noch deutlich mit 2,5:5,5 geschlagen geben.
Durch den Ausfall von drei Stammspielern war das Team geschwächt in diese Begegnung gegangen. Doch nach knapp vier Stunden sah es beim Stande von 2,5:2,5 sogar nach einer möglichen kleinen Sensation aus. Dann brachen alle Dämme und in Zeitnot oder aufgrund von Stellungsproblemen fuhren die Gastgeber drei volle Punkte und somit den Mannschaftserfolg ein. Erneut war die Differenz in puncto DWZ deutlich. Im Durchschnitt wiesen die Gastgeber 140 DWZ-Punkte pro Brett mehr auf!

 

Runde 2 am 14.10.2018 um 10:00 Uhr

Br.Rangnr.SC Kevelaer 1 -Rangnr.Oberbilker SV 1 5,5 : 2,5
11Valenta, Richard-1Hecker, Andreas0 : 1
22Vonk, Hans-Werner-2Königs, Christoph½ : ½
33Dohmes, Herbert-3Weclawski, Dorota1 : 0
44Drißen, Peter-6Tafipolskij, Boris1 : 0
55Supplieth, Peter-7Lekakh, Mikhail½ : ½
66Maubach, Michael-1001Egbers, Stefan1 : 0
78Winkels, Robin-13Frinjari, Hassan½ : ½
812Hölting, Siegfried-21Meller, Klaus1 : 0

 

Vereinsabend und Mannschaftkämpfe