Oberbilker Schachverein

seit mehr als 50 Jahren im Herzen Düsseldorfs

2. Mannschaft

Bezirksliga

Pl.Mannschaft12345678910Sp.MPBP
1SG Neuss 1**4,04,05,56,06,06,06,04,081841.5
2SC Erkrath 24,0**4,03,55,55,04,04,55,581536.0
3SV Hilden 24,04,0**6,04,04,05,54,04,581436.0
4SF Gerresheim 32,54,52,0**4,05,06,56,071330.5
5SG Benrath 12,02,5**4,04,56,05,04,571328.5
6Düsseldorfer SV 32,03,04,04,0**4,54,05,05,581232.0
7Düsseldorfer SK 52,04,04,03,53,5**6,06,54,581134.0
8SV Wersten 14,02,53,02,04,02,0**4,04,58626.0
9SV Grevenbroich 12,03,54,01,53,03,01,54,0**8222.5
10Oberbilker SV 24,02,53,52,03,52,53,53,5**8125.0

 

Runde 2 am 01.11.2015 um 10:00 Uhr

Br.Rangnr.Oberbilker SV 2 -Rangnr.SV Grevenbroich 1 5,5 : 2,5
19Lehotzky, Martin-1Maaßen, Bernd Walter0 : 1
210Schlüter, Michael-2Meyer, Stefan½ : ½
311Vesper, Martin-3Büttner, Peter1 : 0
412Balz, Andreas-4Cheraghi, Mohammadhossein1 : 0
513Tamiru, Dagnachew-5Morjan, Joachim½ : ½
614Tafipolskij, Boris-6Sparka, Heinz1 : 0
715Lekakh, Mikhail-7Brandt, Uwe½ : ½
816Raskin, Valentin-8Epping, Heinz1 : 0

Runde 9 am 10.05.2015 um 10:00 Uhr

Br.Rangnr.SC Erkrath 2 -Rangnr.Oberbilker SV 2 3 : 5
19Ley, Patrick-9Lehotzky, Martin1 : 0
210Temelli, Denis-11Balz, Andreas1 : 0
312De Leroy, Babs-12Schlüter, Michael0 : 1
414Günter, Bernd-13Tafipolskij, Boris½ : ½
515Hosono, Yoshiya-Ken-14Tiedt, Sven0 : 1
616Kapustyan, Hennadiy-15Vesper, Martin0 : 1
72007Mostardt, Michael-16Raskin, Valentin½ : ½
82008David, Daniel-2001Lekakh, Mikhail0 : 1

Vor dem letzten Saisonspiel bei Erkrath 2 hütete die Zweite war mit 7 Punkten die Rote Laterne, doch ein Sieg, egal mit welchem Ergebnis, würde den Klassenerhalt bedeuten, da zwei der Mannschaften mit 8 Punkten gegeneinander spielten.

Aufgrund des Tabellenstandes sah die Aufgabe recht schwierig aus, aber dem Team gelang ein 5:3 und damit sogar der Sprung auf Platz 7.

Vom überragenden Aufsteiger Neuss abgesehen, konnte in dieser Bezirksliga jeder jeden schlagen; keiner fiel wirklich ab, und die Plätze 2 - 10 waren auch nur 4,5 Brettpunkte voneinander getrennt.

Über den Abstieg mußte die Berliner Wertung entscheiden, da die beiden letztplazierten Mannschaften bei Mannschaftspunkten, Brettpunkten und beim direkten Vergleich gleich gut (oder schlecht) waren.

Letzter Kampf in Erkrath