Oberbilker Schachverein

seit mehr als 50 Jahren im Herzen Düsseldorfs

Vierte mit Heimsieg

Kurz vor Mittag, nach knapp drei Stunden Spielzeit, sah es gut aus für die die Vierte. Karl-Heinz und Leon hatten ihre Partien gewonnen. Die Niederlage von Raagavan sowie eine kampflose Null an Brett 6, bedeuteten Ausgleich. Die beiden letzten Partien von Heribert und Andreas standen besser. Dann geriet Andreas in eine fiese Fesselung und verlor Material, konnte den Laden aber zusammenhalten und erkämpfte einen halben Punkt. Anschließend routinierte Heribert sein Turmendspiel zu einem vollen Punkt. 3,5:2,5, ein verdienter Heimsieg.

Frank

Runde 2 am 05.10.2014 um 10:00 Uhr

Br.Rangnr.Oberbilker SV 4 -Rangnr.SF Düsseldorf-Süd 4 3,5 : 2,5
125Gertz, Heribert-25Unbehend, Ortwin1 : 0
227Spilke, Karl-Heinz-26Dörper, Georg1 : 0
329Wölfer, Andreas-28Klees, Robert½ : ½
430Hilken, Leon-29Weiler, Adolf1 : 0
531Murugananthan, Raagavan-30Syldath, Andreas0 : 1
634Mohiuddin, Mahim-53Pfister, Jürgen- : +