Oberbilker Schachverein

seit mehr als 50 Jahren im Herzen Düsseldorfs

RangTeilnehmerTitTWZGSRVPunkSoBer
1. Mühlenhaus,Sven FM 2117 8 8 0 0 8.0 28.00
2. Ackermann,Frank   1964 8 6 1 1 6.5 19.25
3. Bauer,Juri   1418 8 5 0 3 5.0 12.50
4. Hoffmann,Philipp   1740 8 4 1 3 4.5 11.25
5. Spilke,Karl-Heinz   1289 8 3 2 3 4.0 12.00
6. Schlüter,Michael   1742 8 4 0 4 4.0 8.00
7. Raskin,Valentin   1731 8 2 1 5 2.5 3.50
8. Schröder,Dieter   1502 8 1 0 7 1.0 0.50
9. Tafipolskij,Boris   1717 8 0 1 7 0.5 2.00

Spieltag: Dienstag, 09.September 2014, 20:00 Uhr

Meldeschluß: Dienstag, 09.September 2014, 19:45 Uhr

Bedenkzeit: 5 Minuten pro Spieler und Partie (Ausnahmen siehe unten)

Modus:

  • Bei bis zu 8 Teilnehmern doppelrundiges Rundenturnier

  • Bei 9 – 16 Teilnehmern einrundiges Rundenturnier

  • Bei mehr als 16 Teilnehmern werden zwei möglichst gleichstarke Vorgruppen gebildet, aus denen sich jeweils die 4 Erstplazierten für die Siegergruppe qualifizieren, die als einrundiges Rundenturnier gespielt wird.

  • Bei Gleichstand auf einem Qualifikationsplatz entscheidet die Sonneborn-Berger-Wertung, ist diese gleich, entscheidet der direkte Vergleich, ist dieser remis, so wird eine Stichpartie nach „Armageddon“-Regel gespielt: Weiß bekommt 6 Minuten, Schwarz 5 Minuten, bei remis ist Schwarz weiter. Für die Farbverteilung wird ein Los gezogen, der Sieger kann sich seine Farbe aussuchen.

  • Bei Gleichstand auf Platz eins werden zunächst zwei normale Blitzpartien gespielt, steht es dann 1:1, folgt eine Armageddon-Partie wie oben.

Spielleiter Sven Mühlenhaus, Oberbilker Allee 297, 40227 Düsseldorf, 01575/4333110 (privat) 0211/324040 (Büro) Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!